Persönlicher Werdegang

Ines Scharmann (geb. Allmer)

Geboren im Münsterland zog es mich nach Köln. Das Sportstudium an der Deutschen Sporthochschule schloss ich 2002 als Diplomsportwissenschaftlerin für Prävention & Rehabilitation ab. Während meiner Tätigkeit als Sporttherapeutin in einem ambulanten Reha Zentrum bildete ich mich fortan weiter. Viele Erfahrungen in der therapeutischen Praxis zeigten mir, dass es elementar wichtig ist neben der Bewegung und Ernährung auch den Geist & die Seele mit einzubeziehen, weil dann oft schnelle und durchgreifende Verbesserungen eintraten.

In mir keimte der Wunsch, mit den Menschen zu arbeiten bevor der Körper überdeutliche Erkrankungen aufzeigt. Voller Freude entschied ich mich 2007 mit `getinmotion` freiberuflich tätig zu werden. In dieser Zeit ging es neben der Prävention immer auch um die Verbesserung bei Erkrankungen. Das Autogene Training bot hier eine große Stütze im Heilungsprozess.

Seit 2016 bin ich als Heilpraktikerin tätig und kann nun voller Dankbarkeit ganzheitlich für Körper, Geist und Seele (Naturheilpraxis 3 in 1) aktiv werden.